News Detail

Vor der Saison

05. November 2019

Mit SNOWsat perfekt auf den Winter vorbereitet

Die Tage werden kürzer, die Nächte werden kälter – der Winter steht vor der Tür! Für Skigebiete beginnt nun eine der wohl wichtigsten Phasen des Jahres. SNOWsat ist bei der Vorbereitung auf die kommende Wintersaison eine unerlässliche Hilfe. Auf Grundlage der Datenbasis, die die digitalen SNOWsat Lösungen liefern, können Verantwortliche schon frühzeitig die richtigen Entscheidungen treffen: Wie viel Schnee muss ich produzieren? Wie muss ich den Fahrzeugeinsatz planen? Welche Fahrzeuge und Equipments sind bereits einsatzbereit?

Ein Blick ins SNOWsat Dashboard liefert die Antworten auf alle wichtigen Fragen! Anhand der Vorjahresdaten lässt sich beispielsweise die Schneeproduktion präzise planen. Durch Anzeige der Schneedepots, Informationen zur Schneetiefe der vergangenen Wintersaison sowie die genaue Kenntnis kritischer Stellen wird der vorhandene Schnee perfekt genutzt. Dadurch reduzieren sich sowohl die Beschneiungskosten, als auch die Kosten für Kraftstoff und Betriebsstunden!

Viele Skigebiete, wie hier am Großen Arber, setzen in der Vorbereitung auf die digitalen SNOWsat Lösungen.
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen