News Detail

SNOWsat goes East

19. Februar 2019

Snowsystems und die Kässbohrer Geländefahrzeug AG freuen sich über den ersten Einsatz von SNOWsat in Japan. Das professionelle Flotten- und Schneetiefenmanagement wurde vor wenigen Tagen in GALA, einem der bekanntesten Skigebiete des Landes, installiert.

Die Hauptgründe für die schnelle Entscheidung für das System: SNOWsat soll einen gelungenen Saisonstart sicherstellen und bis Mai bestmögliche Schneebedingungen aufrechthalten. Am 01. Mai 2019 tritt Kronprinz Naruhito offiziell die Thronnachfolge an. Zur Feier dieses Ereignisses freut sich Japan über 10 freie Tage – der perfekte Anlass, für einen Skiurlaub. Da das Skigebiet GALA zu 100 Prozent mit Naturschnee arbeitet, ist es umso wichtiger, die vorhandenen Ressourcen effizient zu nutzen. Hier kommt SNOWsat gerade richtig: Auf Grundlage präziser Daten können Schnee und Schneedepots optimal eingesetzt werden.

OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen